Loading...
Schwarze Fette 2019-02-22T11:43:57+00:00

microGLEIT® Schwarze Produkte
Die klassische Feststoff-Schmierung

Molybdändisulfid, Grafit und andere spezielle, ’schwarze‘ Festschmierstoffe werden in unterschiedlichen Anwendungsformen in Form von Pulvern, Pasten, Fetten und Suspensionen für besondere, tribologische Herausforderungen eingesetzt. Höchste Flächenpressungen oder außerordentlich hohe oder tiefe Temperaturen  sind typische Anwendungsgebiete. Die besondere Gitterstruktur dieser Materialien ermöglicht die Schaffung von Gleitebenen mit teilweise sehr niedrigen Reibwerten auf den Oberflächen der Bauteile. Speziell bei sehr niedrigen Gleitgeschwindigkeiten im Verbund mit hohen Flächenpressungen zeigen sich die Stärken dieser Festschmierstoffe. Da diese Festschmierstoffe auch in Abwesenheit von Ölen gut schmieren, findet man diese in vielen Anwendungen bei hohen
Temperaturen – so z.B. auch beim Heißumformen (Schmieden).

  • microGLEIT® schwarze Festschmierstoffe bestehen in der Regel aus synergistischen Mischungen von z.B. MoS2, Grafit und anderen Festschmierstoffen. In Verbindung mit hochwertigen Trägermedien wie Ölen, Metallseifen, Binderharzen etc. entstehen Schmierstoffe mit der für microGLEIT® bekannten, hohen Leistung.

Anwendung von ’schwarzen‘ Produkten

  • Schwarze Produkte können in verschiedenen Betriebsstadien eingesetzt werden:
    ‣ Montage,
    ‣ Einlaufoptimierung,
    ‣ Lebensdauerschmierung,
    ‣ bei besonderen Betriebsbedingungen z.B. hohen Temperaturen,
    ‣ als Trenn- und Schmiermittel beim Heißumformen.
  • Besonders Augenmerk verdient die metallurgiegerechte Formulierung der Festschmierstoffe für die Schmierung bei sehr hohen Temperaturen – dies verhindert fatale Auswirkungen auf den Werkstoff der Bauteile wie z.B. Lochfraß, Lötbrüchigkeit, Rissbildung Gefügeveränderungen, etc. .
  • microGLEIT® Produkte sind hier mit speziellen Formulierungen besonders sicher.
  • Anwendungsformen von MoS2, Graphit u.ä.:
    ‣ Trocken- bzw. Pulverschmierung von Bauteilen aus Metall oder Kunststoff – vorzugsweise bei geringen Gleitgeschwindigkeiten und/oder hohen Pressungen;
    ‣ Öl- bzw. Fettschmierung von Bauteilen aus Metall (oder Kunststoffen) – in Verbindung mit den Festschmierstoffen werden Dispersionen, Pasten oder
    Fette, jeweils an den vorliegenden Einsatzfall angepasst, verwendet.

MoS2, Graphit und Co
Bei extremen Lasten und/oder hohen Temperaturen

PRODUKT BESCHREIBUNG BASIS NLGI KLASSE
EINSATZ-TEMPERATUR °C TYPISCHE EIGENSCHAFTEN

LG 210
MoS2 – Hochleistungsfett Lithium-Seife
Mineralöl, MoS2
2 -20 bis +120 Allzweckfett für Wälz- und Gleitlager

LG 405
Die wirtschaftliche MoS2 – Paste Mineralöl,
FSS mit MoS2
2 -20 bis +450 Standard Montage- und Einlaufpaste

LP 410 (S)
Die klassische MoS2 – Paste Mineralöl,
FSS mit MoS2
2 -25 bis +450 Montage und Einlaufpaste – löst Probleme mit Mischreibung

LP 440 (S)
Spezialpaste für HV-Garnituren Bio-Synthese Öl Spezielle FSS 2 -25 bis +150 Spezial-Schraubenpaste für HV Garnituren ohne Schwermetalle

LP 450
MoS2 – Paste auf -20 bis +450 Syntheseölbasis Mineralöl,
FSS mit MoS2
2 -20 bis +450 Hochtemperaturschmierung im Mischreibungsbereich

LP 461
Grafit Gießlöffelschlichte Syntheseöl
Grafit
1-2 -15 bis +1200 Gießlöffelschlichte (Al-Druckguss)
Hochtemp.-Schmierung (Auswerfer)

LP 465
Hochtemperatur-Paste Syntheseöl
Spezielle FSS
2 -25 bis +1100 Hochtemperaturschmierung bei
Mischreibung, als Schraubenpaste

LP 475 (S)
Die Heißschraubenpaste Bio-Syntheseöl
Spezielle FSS
2 -40 bis + 1200 Umweltfreundliche, metallurgiegerechte
Schraubenpaste

Datenblätter als Download

  • Dünnfilmschmierung von Maschinenteilen (Ketten, Federn, Schlösser, Scharnieren, Feinmechanik)
  • Feuchtigkeitsverdrängung
  • Konservierung
  • Lösen von Verbindungen
  • Zerspanen, Schneiden, Fräsen
  • Ketten
  • Drahtseile
  • Gleitführungen
  • O-Ringe, Dichtungen
  • Kunststoff/Elastomer/Metallschmierung
  • Trennmittel
  • Lebensmittel und Medizintechnik
  • Gleitmittel für Kabel
  • Armaturen
  • Wälzlager
  • Elektrogeräte
  • Packungen
  • Kugelhähne
  • Wälzlager
  • Sauerstoffventile
  • Stellglieder
  • NVH-Anwendungen
  • usw…
  • ….
  • ….